Tag Archives: Bluff

[:de]Live!Jazz: Bluff[:]

[:de]Bluff nennt sich ein Quartett um den Jazztrompeter und Komponisten Christian Höhn, geboren 1999 in Eutin, der mittlerweile in Hamburg lebt. Höhn begann seine musikalische Ausbildung an der Trompete im Alter von zehn Jahren und trat schon während der Schulzeit den Landesjugendjazzorchestern in Schleswig-Holstein und Hamburg sowie im Anschluss dem renommierten Bundesjazzorchester bei.

2021 wurde er mit dem IB.SH-JazzAward ausgezeichnet. Geprägt von Meistern seines Instruments, wie Freddie Hubbard und Kenny Wheeler, finden sich zunehmend Einflüsse von zeitgenössischen Größen wie Ambrose Akinmusire in seiner Klanggestaltung und seinen Kompositionen wieder.

Christian Höhn | Trompete
Tim Scherer | Piano
Christian Müller | Kontrabass
Jan Bernhard Zeimetz | Schlagzeug[:]