Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Carmen Souza

2. Oktober | 20:00 bis 22:30

€32 – €34
Beeinflusst von ihrer Heimat Portugal und ihren kapverdischen Vorfahren verbindet ihre Musik das kreolische Kulturerbe mit modernen Elementen des Jazz. Carmen Souzas Stimme weist eine Vielzahl von strukturierten Registern auf, die die Feinheiten ihres Ausdrucksspektrums erkunden. Der Klang ist so direkt und klar, dass jeder Song ein Gefühl von Lebendigkeit vermittelt. Nachdem sie die letzten 15 Jahre in Großbritannien gelebt hat, nutzt Souza auf ihrem neuen Album die Musik dazu, die unerwarteten Verbindungen zwischen ihrem Heimatland Kap Verde und dem Vereinigten Königreich zu vertiefen, dem Land, das ihre Kreativität so lange genährt hat. Diese neue Sammlung von acht Liedern erzählt die Geschichten hinter dem Zusammentreffen dieser beiden unterschiedlichen Kulturen und deren Auswirkungen auf die Kapverden nach Jahrhunderten der englischen Präsenz. In der Instrumentierung verschmelzen lusophone Einflüsse nicht nur in der Verwendung traditioneller Instrumente, sondern auch in den Strukturen, Rhythmen und dem Klang der Lieder. Durch die Improvisation werden die Grenzen zwischen den kulturspezifischen Musikrichtungen weiter verwischt. Jazz und Kap Verde waren sich noch nie so nah.

Details

Datum:
2. Oktober
Zeit:
20:00 bis 22:30
Eintritt:
€32 – €34
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Webseite:
https://www.centralstation-darmstadt.de/event/21477/carmen-souza/

Veranstalter

Centralstation Darmstadt
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Centralstation
Im Carree
Darmstadt, Hessen 64283 Deutschland
Telefon
06151 7806-900
Veranstaltungsort-Website anzeigen