Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Cordula Hamacher Quartett

16. Februar | 20:30 bis 22:30

€12 – €15

Das Geheimnis, derart unterschiedliche Bestandteile zu einem stimmigen Ganzen  zusammenzufügen, liegt in der Tat in der richtigen “Connection”, also der musikalisch-menschlichen Verbindung von vier ganz unterschiedlichen Bandmitgliedern, die Cordula Hamacher mit sicherem Gespür um sich geschart hat. Die Bandleaderin verkörpert in diesem Quartett die wohl stärkste Verbindung zur Hard-Bop-Tradition. Ihr sonorer, warmer, bluesgetränkter Sound, der mal schroff, mal samtig klingt, hört sich an, als sei sie bei Clifford Jordan in die Schule der rauen Herzlichkeit gegangen.

Das Konzertprogramm beinhaltetet ausgewählte Titel aus den Alben „Connected“ und „Abstract Truth“, sowie neue aus den letzten vier Jahren. Die Kompositionen bewegen sich zwischen Tradition und Moderne. Sie reichen vom Herkömmlichen bis zu ausgetüftelt komplexen Strukturen und verwenden eine Vielfalt  kompositorischer Mittel.

Cordula Hamacher | Saxophone, comp
Jan Leipnitz | Schlagzeug
Zoran Terzic | Piano
Thomas Stabenow | Kontrabass

Details

Datum:
16. Februar
Zeit:
20:30 bis 22:30
Eintritt:
€12 – €15
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Verein zur Förderung des zeitgenössischen Jazz in Darmstadt e.V.
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Gewölbekeller unterm Jazzinstitut
Bessunger Straße 88d
Darmstadt, Hessen 64285 Deutschland
Telefon
06151 963700
Veranstaltungsort-Website anzeigen