Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vernissage “Jazz-Life” und Künstlergespräch mit Manfred Magin

12. Januar | 18:30 bis 20:00

Foto: Manfred Hörr 1985 © Manfred Rinderspacher

Wir freuen uns das Jahr 2024 mit einer Ausstellung einläuten zu dürfen, deren Thematik eine Region nahe Darmstadt sehr prägte. Die Konzertreihe JAZZ-LIFE, ins Leben gerufen vom Hemsbacher Elektro-meister Manfred “Herres” Hörr, hatte kein geringeres Ziel, als die größten Musikerinnen und Musiker des Jazz auf die Bergstraße zu holen. Mal auf der Wachenburg in Weinheim, in Kellerclubs oder der örtlichen Sporthalle, immer zeichneten sich die Veranstaltungen durch eine persönliche Atmosphäre aus und das machte sie einzigartig. Manfred Hörr stellte als Impresario diese Intimität her, indem er Freundschaften zu den Musiker*innen aufbaute, für sie kochte und sie in die Region einband.

Neben Hörr prägte der Grafik-Designer Manfred Magin JAZZ-LIFE mit seinen Plakatentwürfen in rot und schwarz auf weiß. Mit seinen Plakaten rückt er die Musiker*innen schemenhaft in den Vorder-grund. Die rote Typografie springt einem sofort ins Auge. Eines sollte klar sein: Hier handelt es sich um ein “Herres-Konzert” und das verspricht feinste Jazzqualität.

Manfred Magin schenkte dem Jazzinstitut Darmstadt im Jahr 2022 die JAZZ-LIFE-Plakate. Sie bilden den Mittelpunkt der Ausstellung und werden mit Berichten von Zeitzeug*innen, Fotografien und Pressematerial rund um die Konzerte wiederbelebt. Manfred Magin wird bei der Vernissage für ein Künstlergespräch anwesend sein.

Laufzeit der Ausstellung: 12.01.2024-03.03.2024

Details

Datum:
12. Januar
Zeit:
18:30 bis 20:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Jazzinstitut Darmstadt
Telefon
06151963700
E-Mail
jazz@jazzinstitut.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Galerie im Jazzinstitut
Bessunger Straße 88d
Darmstadt, Hessen 64285 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon
06151963700