Schlagwort-Archive: Pädagogkeller

dazz 2022: Junodori Combo

Junodori ist ein Bandprojekt aus Köln bestehend aus Judith Nordbrock am Piano mit Gesang und einem beachtlichen Kreis von internationalen Musikern in unterschiedlichen Besetzungen. Junodori greift Stilistiken aus Jazz, Pop, Soul oder auch Funk auf und vereint diese kunstvoll in ihren Songs. Über Stilgrenzen hinweg erzählt sie Geschichten, die immer wieder um das Thema „Kommunikation“ kreisen. Das Zusammenspiel mit ihren Mitmusikern ist geprägt von äußerster Lebendigkeit und Authentizität und begeistert so ihr Publikum. Beim DAZZ wird Junodori eine neue Quartett-Formation mit Joan Chavez aus Kolumbien am Bass, Sergii Chernenko aus der Ukraine am Tenorsaxophon und Carl Zinsius am Schlagzeug vorstellen.

Judith Nordbrock | Piano und Gesang
Sergii Chernenko | Saxophon, Klarinette, Flöte
Joan Chavez | Kontrabass
Carl Zinsius | Schlagzeug

Bei dieser Veranstaltung gilt 2G-Plus. Entsprechend der aktuellen Coronavirus-Schutzverordnung des Landes Hessen (CoSchuV) heißt 2G-Plus, dass zusätzlich zu Geimpft- oder Genesenennachweis auch noch ein aktueller Test oder der Nachweis einer so genannten Booster-Impfung nötig ist (CoSchuV §3, Absatz 2). Die Veranstalter sind zudem aufgefordert die Personalausweise zu kontrollieren. Es gilt Maskenpflicht am Platz.