Schlagwort-Archive: Stax-Quartett

Live!Jazz: STAX-Quartett

STAX ist das Quartett um Schlagzeuger und Komponist Max Stadtfeld. Seit 2013 lebt er in Leipzig, zunächst als Studierender unter Heinrich Köbberling, Michael Wollny und  Johannes Lauer und seit einigen Jahren als freischaffender Musiker. 2019 erschien das  Debüt Album von STAX auf ACT Music. Ebenfalls 2019 hatte Max Stadtfeld die Möglichkeit in Michael Wollny’s »Bau.Haus.Klang« das Bauhaus-Festival in Berlin zu eröffnen. 2018 und 2019 konnte er mit dem »Philipp Rumsch Ensemble« und Heuken/Stadtfeld/Heigenhuber den Leipziger Jazzpreis gewinnen. Stadtfeld hat in seinem Quartett eine stattliche Riege junger Musker aus Berlin und der Kölner Szene um sich versammelt.

Max Stadtfeld | Schlagzeug
Matthew Halpin | Tenorsaxofon
Bertram Burkert | Gitarre
Reza Askari | Kontrabass