Schlagwort-Archive: Viktoria-Schule

32. Konzert der Darmstädter Schülerbands

Wie viele Generationen Darmstädter Schülerinnen und Schüler haben schon diesem Abend vor großer Kulisse, die einmal nicht ausschließlich aus Mitschüler:innen und Angehörigen besteht, entgegen gefiebert? Seit über 30 Jahren gibt es diese Institution des Konzerts der Darmstädter Schülerbands und auch in diesem Jahr sind mit dem Schuldorf Bergstraße, der Edith-Stein-Schule, der Viktoria-Schule, der Justus-Liebig-Schule und dem Ludwig-Georgs-Gymnasium fünf Ensembles aus dem Schulamtsbezirk Darmstadt am Start. Ein wunderbares Jazz-Erlebnis seit mehr als drei Dekaden für alle Beteiligten.

Darmstadt ist eben nicht nur Sitz eines international anerkannten Jazzinstituts mit einem umfangreichen Jazzarchiv, auch in Sachen musikalischer Nachwuchs muss man sich in der Stadt am Woog keine Sorgen machen. Seit bereits 32 Jahren veranstaltet das Kulturamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt das Jazzkonzert Darmstädter Schülerbands – in diesem Jahr zum neunten Mal in Kooperation mit der Centralstation.

Die Veranstaltung wurde übrigens 1989 anlässlich des Besuches von Karlheinz Böhm für die Aktion „Menschen für Menschen“ ins Leben gerufen. Das Konzert bietet den teilnehmenden Schülerbands die Möglichkeit, ihr Können in der Öffentlichkeit unter Beweis zu stellen. Jede Schülerband hat etwa 20 Minuten Zeit für ihre Präsentation.